KVK: Amersfoort 69238286 - BTW: NL216844058B01
Zum Vergrößern anklicken
Biografie
Gert and his grandfather Moreau Organ Sint-Janskerk Gouda First price Feike Asma competitian Concertstage De Punt Westerkerk Amsterdam Winners Govert van Wijn competitian Victoriahall Hanley
.
Liedbewerkingen 1, “Heer U bent mijn leven”, fantasie en toccata over gezang 161;
Liedbewerkingen 2, “Is uwe lamp wel brandend?”, lied nr. 762 uit de liederenbundel van Joh. De Heer & Zn;
Liedbewerkingen 3, “Eens als de bazuinen klinken”, gezang, 300 uit het Liedboek voor de Kerken;
Liedbewerkingen 4, “Abba, Vader, U alleen”, Opwekking 136, “Vrede van God”, Opwekking 602.
Liedbewerkingen 5, "Groot is Uw trouw o Heer"
Liedbewerkingen 6, "U bid ik aan, o macht der liefde" - "Nearer, My God, to Thee"
Fantasy 7, "Ode to Joy" - Frei zu L. van Beethovens 9. Symphonie
DVD „In Concert“, Aufnahme eines Orgelkonzerts, 2012;
DVD „Najaarsconcert“, Aufnahme eines Orgelkonzerts, 2012;
CD „Première“, Stahlhuth Jann-Orgel, St. Martin, Dudelange, 2014;
CD „Reprise“, Stahlhuth Jann-Orgel, St. Martin, Dudelange, 2015;
CD „Augustijnenkerk Dordrecht“, Maarschalkerweerd Orgel, Dordrecht, 2016.
Gert‘s erste Teilnahme an einem Wettbewerb war im Januar 2009, am Internationalen klassischen Orgelmusik-Wettbewerb, in der Johannus Orgelfabrik, in Ede. Er wurde bis zum Finale des Wettbewerbs zugelassen. Dieses Finale wurde während der Hardenberg Familientage im Februar 2009 organisiert. Dort gewann Gert den 1. Preis in seiner Altersklasse. Im Juni 2009 erfolgte die Aufnahme dieses Konzertes auf CD. Es geschah in der St. Martin’s Kirche, in Tiel. Mit dem Titel „Finale“ wurde die CD während der Duikenburgse-Tage vorgestellt.
Im August 2010 gewann Gert den Feike Asma Wettbewerb, von der Johannus Orgelfabrik organisiert. Im folgenden Jahr war er Zweiter beim gleichen Wettbewerb.
Im Juni 2015 hat Gert den Govert van Wijn Orgelwettbewerb in der Grossen Kirche in Maassluis gewonnen.